Home » Traumtagebuch » Antrieb

Antrieb

Traum vom 12. August 2010

Da ist dieses Bild, das mit jeder Traumphase immer klarer und bunter wird, das sich beharrlich vor jeden weiteren Traum stellt. Ein Bild, das sich wie ein feines Fußkettchen um die Fessel legt; sich also wie eine Fahrradkette um das Zahnrad legt, während dort in der Ferne das Schiff mit dem riesigen Zahnrad – das ja eigentlich ein großes Schaufelrad ist – darauf wartet, die Arbeit aufzunehmen. Ein Bild, das sich nach Träumen endlich wie ein Tattoo auf zarte Haut zeichnet. Genau das ist der Antrieb: das Fußkettchen, die Fahrradkette, das Schaufelrad. Alles ist ein und dasselbe Ding.

Tags: