Home » Traumtagebuch » Liebesernten

Liebesernten

Traum vom 16. September 2010

Für mich völlig überraschend hastet Rainer durch den Raum. Mit sich bringend ein Arbeitsergebnis, das den Namen „Liebesernten“ oder so trägt. Es geht alles so schnell, er erzählt was von einem Blog, aber da er nur hastig einige Worte in meine Richtung wirft – kaum, dass er mich dabei anschaut – kann ich das gar nicht alles erfassen. Er wirkt ungewöhnlich fahrig und zerstreut. Ehe ich ein Wort sagen kann, ist er bereits wieder fort.

Tags: