Home » Traumtagebuch » Kinder-Kirchensendung

Kinder-Kirchensendung

Traum vom 14.05.2005:
Ein altes Radio in einer kleinen Kammer. Es läuft eine sonntägliche Kirchensendung, die von Kindern gestaltet und begleitet wird. Diese Kinder fliegen klein und elfengleich vor dem Radio und den leeren Regalen im Raum herum, während ich der Sendung beiläufig zuhöre. Eines der Kindlein fliegt direkt vor mir: es trägt einen waldgrünen Umhang und hält einen Lichtstab in der Hand. Die Sendung ist so gestaltet, dass jedes Lied oder jeder Beitrag nur eine bis wenige Minuten lang ist. Die Kinder haben den genauen Plan, wann welcher Beitrag dran ist. Aus diesem Grund wird in diesem Moment ein mündlicher Beitrag in die Länge gezogen, da es noch nicht 20:15 Uhr ist. Dann wird nämlich das nächste Lied gesungen.

Tags: