Home » Traumtagebuch » Systemfehler

Systemfehler

Traum vom 26. September 2009

Am Vormittag erledigten Mike und ich einen kleinen Einkauf. Beim Bezahlen gab es einen Gutschein über ein € nochwas, den wir gleich einlösten.

In den letzten Stunden erledigten wir einen weiteren, großen Einkauf im Baumarkt – im Wert von über 200€ kauften wir Spachtelmasse und Wandfarbe, die wir für die Renovierung eines Wohnraumes verwenden wollen. Wir bekamen dafür einen Gutschein im Wert von 17,50€. Wow, das ist viel!

Nun bin ich allerdings im Glauben, das Einlösen maximal eines Gutscheins am Tag sei erlaubt. Jedoch verfällt ein Gutschein am Ende des Tages, was bedeutet, dass wir – da wir bereits einen Gutschein einlösten – diesen wertvollen Gutschein nicht mehr einlösen können. Sehr schade.

Kurz darauf komme ich mit Angelique zusammen. Sie zeigt mir, wie man das System überlistet, um doch noch an die Gutschrift zu kommen. Sie erklärt, es sei vom Gesetzgeber erlaubt, beliebig viele Gutscheine am Tag einzulösen, jedoch gäbe es halt einen Systemfehler, der das verhindert, nachdem ein Gutschein eingelöst wurde. Vor ihr steht eine Box (wlan?)mit einem rauchfarbenen Deckel, den sie nun anhebt, um einen Teil ihres violett-grün-grauen Chiffonschals auf das innen liegende Metallteil zu legen und es dann mit dem Deckel zu fixieren. Der Chiffonschal unterbricht den Kontakt mit der Festplatte, und verhindert beim Einlesen des aktuellen Gutscheins somit das Auftreten der Fehlermeldung. Nach dem Einlesen kann der feine Stoff wieder entfernt werden. Wir können daraufhin den Gutschein beim nächsten Tankstellenbesuch völlig problemlos einlösen. Uih, das ist toll. Interessant dazu.

Tags: