Home » Traumtagebuch » Das Spiel der Wandlungen

Das Spiel der Wandlungen

Traum vom 18. April 2006

Kürzlich hatten wir schon einmal damit begonnen. Heute wollen wir es fortsetzen und das Buch der Wandlungen spielen. Ich nehme es in die Hand – es ist quadratisch und erinnert an das Buch ‘Zehn Hoch’. Vierundsechzig Seiten – jede Seite entspricht einem Kartenblatt. Nach und nach trenne ich die Blätter aus dem Buch und sehe dabei unterschiedliche schattenrissartige Tangram-Figuren. Die abgebildeten Figuren entsprechen dabei der Zahl des jeweiligen Blattes. Ich freue mich auf dieses kreative Spiel zu Dritt. Ein Spiel, welches das Dreieckige “Siebenschlau” in Viereckform brachte – auf acht mal acht Seiten = I Ging, das Buch der Wandlungen.

Tags: