Home » Traumtagebuch » Gemeine Trauerbienen

Gemeine Trauerbienen

Traum vom 26. April 2006

Unvermittelte Einblendung einer Szene auf dem Monitor:
ein Programmfenster, auf dem nebenher ein Computerspiel abläuft, ohne dass ich das wünschte. Während ich noch versuche, mich auf die Inhalte des angezeigten Dokuments zu konzentrieren, tauchen dann und wann ein paar einzelne Insekten auf, die mir unbekannt sind.Mein Mauszeiger ist flächig mit keltischem Muster in Schlammfarben und erinnert vage an eine Fliegenklatsche. Wenn ich mit diesem Mauszeiger über die Fliegen gehe, dann “zerplatzen” die Insekten zum Nichts.

Während ich den Mauszeiger abwärts bewege, scrollt automatisch das Dokument weiter. Dadurch erreicht die Sache bald eine rasante Dynamik, so dass mir die Inhalte entgehen, weil ich dafür sorgen muss, diese Insekten alsbald zu eliminieren, die sich schnell – und immer schneller – zu einem Schwarm ausdehnen. Als ich bemerke, wie effektiv dieser große Mauszeiger dafür sorgt, verspüre ich einen Moment Erleichterung. Aber bereits im nächsten Augenblick landet ein Schwarm Obstfliegen in einem leeren Bereich des Dokuments.

Für Sekundenbruchteile erlebe ich sie wie eine Vorwarnung, doch bereits gleich darauf stürmt ein ganzer Schwarm der größeren Insekten vom oberen Rand kommend dieses leere Gebiet. Und solch einer Armee kann selbt mein flächiger Mauszeiger nicht Einhalt gebieten. Als der Insektenschwarm dann auch noch mit überzeugter und fest entschlossener Stimme spricht: “So, jetzt bist du fällig, nun haben wir die Oberhand”, da schüttelt es mich, und ich flüstere: “Oh nee, doch sowas nicht…!!”
…und wache auf.

Anmerkungen:

Äußerlich betrachtet kommt die Gemeine Trauerbiene den Insekten im Traum ziemlich nahe, wenngleich es keine Trauerbienen gewesen sein dürften. Auf der Suche nach einer passenden Aufnahme entdeckte ich die Insekten-Box mit vielen Fotos und Steckbriefen von über 850 Insektenarten die in Mitteleuropa heimisch sind. Ebenso eine interessante Linksammlung zu anderen sehenswerten Insektenseiten.
Beispielsweise die Welt der kleinen Krabbeltiere und Insekten, die Herrscher der Welt.

Tags: