Home » Traumtagebuch » Verhaltensweisen in Tüten

Verhaltensweisen in Tüten

Traum vom 31. März 2009

Ich stehe vor einem Terrarium. In diesem werden ein oder zwei Plastiktütchen aufbewahrt. Es sind solche mit integriertem Zipverschluss. Diese Tüten sind mit jeweils einem bestimmten Verhaltensmuster gefüllt – im Traum ist ganz klar, worum genau es geht, doch ich kann es nicht erinnern. Die Verhaltensmuster sind aus dem Grund in diese dichten Tüten gefüllt, um sie vor dem wässrigen Element im Terrarium zu schützen. Es sind nämlich Verhaltensweisen, die man nach Belieben und Situation nehmen und einsetzen kann. Echt praktisch, diese Tüten, so bleiben die Verhaltensweisen in einem einwandfreien Zustand; da erlebt man dann keine Überraschungen.

Einkaufszettel:
Plastiktütchen mit Zipverschluss; in verschiedenen Größen