Home » Traumtagebuch » Himbeerpflanzen und Wahrheit

Himbeerpflanzen und Wahrheit

Traum:
Lieferung im Bio-Reich. Ich kümmere mich sofort um die Töpfchen mit den jungen Himbeerpflanzen, derer zahlreich geliefert wurden. Stelle sie zusammen in eine größere Plastikschale und suche einen warmen Platz zum Reifen. In einer recht dunklen Nische stelle ich alles ab, wässere noch einmal großzügig. Verdammt, das Wasser ist nicht warm, sondern heiß! Oje, hoffentlich vertragen das die zarten Pflänzchen?! Wie konnte mir so etwas passieren? Echt unangenehm. Doch erst einmal zur Toilette – plötzliches Bedürfnis. Bei den Älteren.Während ich auf der Toilette sitze, besorgt zu den Pflanzen schaue, die ich voller Sorge bei mir trage, tritt der Ältere herein. Von neuem Leben erfüllt, erzähle ich ihm voller Begeisterung welchen Erfolg ich damit habe, wenn ich die Wahrheit sage; auch wenn es unangenehme Wahrheiten sind. Der Ältere findet, das ist eine super Idee und will es auch gleich ausprobieren. Ich rufe „Halt!“ doch es ist bereits zu spät, so schnell ist er fort. Hm hm… es ist ja nicht so, dass es immer von Erfolg gekrönt wäre… Mancher reagiert etwas unfreundlich auf die Wahrheit. Davor wollte ich ihn eigentlich warnen. Doch andererseits, es muss ja jeder seine Erfahrungen machen.

Tags: