Home » Traumtagebuch » Durchblick

Durchblick

Traum:
Ein Schleier zerreißt und offenbart Verborgenes. Ein Mobile mit Teilen aus Elfenbein und Ebenholz; handgesägt und poliert – indianische/schamanische Symbole, die teils vage an afrikanische Kämme oder an Fischgräten erinnern. Dieses Gehänge zeigt sich übernatürlich scharf vor einem ungewöhnlich klaren Hintergrund. Ich staune über diese Klarheit, die Frische und Weite spürbar werden lässt.

Diese Szene wiederholt sich insgesamt drei Mal. Beim zweiten Mal gegistriere ich das starke Gefühl des Durchdringens; ein Gefühl in meinen Aufäpfeln, so als seien sie mit ihrer innewohnenden Kraft an dieser Scharfsicht beteiligt. Es ist ein ganz besonderes Glück, diese Erfahrung zu machen, so empfinde ich es und staune.

Tags: