Home » Rauhnächte, Traumtagebuch » Wildfleisch im Fass

Wildfleisch im Fass

Traum:
Ein stehendes Holzfass. Ich schaue von oben hinein, während ein Waldmann – Typ Robin Hood – mit einem Spaten hineinstößt. Im Fass befindet sich ein Wildschwein oder anderes Wildtier. Daneben liegt ein großes, saftig gebratenes Fleischstück. Immer wieder treibt der Waldmann den Spaten in das große Bratenstück. Deutlich zu sehen: die dunkle krosse Außenschicht und innen der blutige Kern. Das Fleischstück entfaltet an seiner Öffnung das volle Aroma und das Wildtier jault vor Hunger auf. Doch jeder Außenstehende dürfte das Aufjaulen fehlinterpretieren und glauben, der Waldmann treibe das Metallblatt in den Körper des lebenden Tieres, das daraufhin vor Schmerz aufheult.

Tags: ,