Home » Traumtagebuch » Vergnügtes Ebenbild lebt auf Heuboden

Vergnügtes Ebenbild lebt auf Heuboden

Traum:
Im Großelternhaus. Eine Neuerung – und eine große Überraschung für mich – ist die neu errichtete Treppe, die hinauf auf den ehemaligen Heuboden führt. Eine Frau meines Alters – die ungemein beschwingt und vergnügt auf mich wirkt, und ein frisches Ebenbild meiner selbst sein könnte – hat den Heuboden zu einer Wohnung ausgebaut. Fast möchte ich sie darum beneiden… so viel Freude strömt von dort oben hinab. Schon bald sitze ich dort bei ihr. An einem Küchentisch, auf dem reichlich Fruchtmus ausgestrichen ist. Hauptsächlich Apfelmus. Die Frau möchte noch Mus von anderen Früchten dort austeilen. Doch ich befürchte, von den übrigen Früchten ist nicht so reichlich da und es wird nur eine geringe Ausbeute geben.

Tags: