Home » Traumtagebuch » Apfelfülle aus dem Himmel

Apfelfülle aus dem Himmel

Traum:
Frankfurt, Innenstadt. Unter freiem Himmel vor einem öffentlichen Gebäude stehend – aufrecht. Der Himmel ist klar, die Sonne scheint. Ich fühle mich wie ein beschenktes Mädchen. Der Himmel schenkte mir viele Kisten Äpfel. Wie von Geisterhand wurden sie angeliefert, die blauen Kisten zu einem Turm gestapelt. Die Äpfel liegen ordentlich hineingelegt, alle mit dem Stiel nach oben – ‘Sollbruchstelle’, so geht es mir durch den Sinn.

So viele Äpfel! Mich amüsiert es etwas… der Himmel hat es gut mit mir gemeint, doch ich habe dieses Jahr bereits so viele Äpfel geerntet… ich kann das gar nicht alles verarbeiten! Klar, nur ein Zeichen und diese Äpfel hier verschwinden so unauffällig, wie sie hierher gebeamt wurden. Aber schade ist es ja doch, wenn man ein so großzügiges Geschenk wieder zurückgeben muss…

Tags: