Home » Traumtagebuch » Krebsnachsorge

Krebsnachsorge

Traum:
Krebsnachsorge in der halbdunklen Praxis einer ernst-nüchternen Ärztin. Die Untersuchung ist abgeschlossen – alles ist okay. Ich bin ziemlich erleichtert. Da weist sie mich darauf hin, dass mein Wohlbefinden nur eine Frage der Zeit sei: „Jetzt sind Sie selbstbewusst und fühlen sich stark, aber nach einigen Monaten ist das alles vorbei. Es ist immer der gleiche Prozess bei diesem Krebs.“ Mit anderen Worten bedeutet dies, dass in nur wenigen Monaten die endgültigen Zeichen gesetzt werden… Das ist etwas, das ich als nicht soo selbstverständlich angenommen hatte. Ich hatte wirklich gedacht, bessere Chancen zu haben. Ihre Aussage ähnelt einem sicheren Todesurteil.

Tags: