Home » Traumtagebuch » Website in Buchbindung

Website in Buchbindung

Ein Donnerschlag vertrieb die Traumerinnerung, bis auf diesen kleinen Traumblick:

Endlich, nach einer anstrengenden Phase des Experimentierens und Lernens, habe ich das Grundgerüst der Website erstellt. Ich trage die einzelnen Dateien in Form von schwarzem Tonpapier, das in akkurater Buchbinderarbeit miteinander verbunden wurde, bei mir:

  • index.html
  • offers.html
  • about.html
  • faq.html

Die Mappe hängt an einem Gurt um meinen Hals. Totale Erleichterung – endlich ist es gelungen.

Notiz:
Hängt um den Hals… – blöd formuliert, aber ich bin jetzt einfach zu erledigt um es treffender zu beschreiben. Morgen…

Tags: