Home » Traumtagebuch » Taschendieb im Brentano-Bad und Stimmverlust

Taschendieb im Brentano-Bad und Stimmverlust

Traum:
Ich gehe zu unserem Platz auf der Liegewiese des Brentano-Bads. Ein großer junger Mann in sommerlicher Motorradkluft hat seinen Arm voller Taschen und Rucksäcke. Ich weiß sofort, dass er ein Dieb ist, der sich schnell die Taschen von den Badegästen nahm, als diese nicht aufpassten. Er hat meine Fahrradtasche! Erbost will ich sagen, dass er meine Fahrradtasche zurückgeben soll, stelle aber zu meinem Entsetzen fest, dass meine Stimme fast gänzlich versagt. Er steht vor mir, mehr als zwei Meter groß, mit offenem Mund vor Überraschung. Es sieht aus, als überläge er, ob er mitsamt allen Taschen flüchten oder meine Fahrradtasche hier fallen lassen soll. Schließlich gebe ich mich noch nicht geschlagen, versuche meiner Stimme nachdrücklich Laut zu geben. Am liebsten sehr laut! Wo bleibt denn bloß Mike? „Das ist meine Fahrradtasche!!“ versuche ich es noch einmal. Es kommt nur ganz leise raus.

Tags: