Home » Traumtagebuch » Die große Abnabelung

Die große Abnabelung

Traum:
In einem Krankenzimmer. Eine Weile bin ich schon hier. Jedoch war mir die Frau im Rollstuhl nicht sonderlich aufgefallen, so dass ich ihr keine Aufmerksamkeit schenkte. Erst jetzt, als Schwestern das Zimmer betreten und sich an dieser Frau zu schaffen machen, sehe ich etwas klarer… Der Körper der Frau im Rollstuhl ist an vielen Schläuchen angeschlossen, mittels derer sie versorgt wird. Es sind recht dicke Schläuche, die sie wie ein Kasten umgeben. Diese ganze Szenerie zeigt sich in spukhaftem Grau. Heute nun soll sie von allen Schläuchen befreit werden. Ein Tag von einschneidender Bedeutung! Mir ist nicht ganz klar, ob das ein radikaler Schritt zur Heilung oder eine letztlich tödliche Abnabelung darstellt. Mir ist das ganze ziemlich unheimlich.

Tags: