Home » Traumtagebuch » Bundeskanzler-Fahrrad

Bundeskanzler-Fahrrad

Traum:
Zu einem Zeitpunkt, da ich mich glücklich all meines Hab und Gut entledigt finde, wird mir etwas Wertvolles gegeben: ein robustes Bundeskanzler-Fahrrad in Schwarz; Qualitätsarbeit. An einer Stange die Deutschland-Farben Schwarz-Rot-Gold, weiß unterlegt. Der edle Ledersattel ist gut gefedert. Das soll jetzt mein Fahrrad sein? In meiner schwarzen Umhängetasche klingelt ein Telefon. Eigentlich vermute ich ein Handy in meiner Tasche, aber es hört sich wirklich nach einem Telefon an. Sonderbar, sonderbar… Ich setze mich auf das Fahrrad, sitze aber beileibe nicht fest im Sattel, da dieser leicht nach vorne oder hinten kippt. Das braucht noch etwas Festigkeit. Unerwartet, alles.

Tags: