Home » Traumtagebuch » Küchenastrologie

Küchenastrologie

Traum vom 25. Oktober 2009

Am langen Tisch sitzen die ersten Gäste. Gleich werde ich etwas zum Essen servieren, erledige letzte Handgriffe. Der Käpt’n erscheint – heute freundlich zugewandt und aufgeschlossen. Mike kommt von links und meint angeregt: „Du kannst ja schon mal einen Blick ins Horoskop werfen und ihr (eine Frau, deren Ankunft in den nächsten Minuten von uns erwartet wird) dann gleich mal sagen, wie die Chancen beim Thema ‘Krebs’ stehen.“

Für einen Moment bin ich sprachlos… So viel Plattheit hätte ich ihm gar nicht zugetraut. Abgesehen davon, dass das Thema Gesundheit/Krankheit keines ist, das mal leichtfertig nebenher besprochen werden kann, kann man doch bei einem Blick in ein Horoskop nicht solche Aussagen treffen!

Verwirrt greife ich das Astro-Buch – erinnert von Aussehen und Haptik her an das ‘Gute-Nacht-Buch für Träumer’ – und blättere durch die darin aufgeführten astrologischen Konstellationen. Dabei sage ich zu Mike: „Aber das kann man auf einen Blick doch gar nicht beurteilen?!“

Der Käpt’n geht hinter meinem Rücken vorbei – von links nach rechts in ein weiteres Zimmer eintretend – und nickt mir amüsiert und bestätig end zu .

Tags: