Home » Traumtagebuch » Bleistift mit Radiergummigesicht

Bleistift mit Radiergummigesicht

Traum vom 31. Oktober 2009

Ein gelber Bleistift mit einem Radiergummi aus einem duftig, frühlingsgrünem (#00FF7F) Material, das so weich und beweglich ist, dass ein bewegtes Grinsen zu erkennen ist. Das Radiergummi changiert zwischen diesem Grinsegesicht, einem Pinselformat – ähnlich einem Silikonbackpinsel – und lustig flatterndem Silikonlametta. Von Bedeutung ist nicht die Form, sondern die hervorragende Funktion, die damit zur Verfügung steht. Nämlich: die Möglichkeit der Korrektur meiner Handlungen, Erkenntnisse, Interpretationen und Sichtweisen. Immer wenn ich bemerke, dass mir in der Hinsicht ein Fehler unterlaufen ist, radiere ich die betreffenden Punkte fort, um die nächste Schicht darunter freizulegen und immer weiter zur Realität vorzudringen.

Anmerkung: Der Traum erinnert an den Film ‘Pencil Face’. Zwar ist es schon einige Zeit her, dass ich diesen sah, aber diese Tage überlegte ich, die Rubrik ‘Traumhafte Filme’ in meinem Blog anzulegen (was ich inzwischen getan habe).

Tags: