Home » Traumtagebuch » Roter Laserstrahl und Vista

Roter Laserstrahl und Vista

Traum:
Im Unterirdischen. Eine abgelegene Haltestelle ohne Anzeigetafeln, Screen oder anderem beleuchteten Klimbim. Moina sitzt, einige Meter von der Bahnsteigkante entfernt, auf einem alten Stuhl. Ansonsten ist niemand hier. Zwischen Moina und Gleisbett verläuft ein roter Laserstrahl – solch einer, wie er zur Patientenpositionierung während der Strahlentherapie verwendet wird – parallel zur Bahnsteigkante. Diese leuchtend rote Linie verläuft in Kopfhöhe. Dieser Laserstrahl hat mit der Einstellung zu tun und steht im Zusammenhang mit dem Medikament, das Moina zur Zeit verabreicht wird. Ich bin skeptisch, was diese ganze Sache anbelangt und frage mich, ob das überhaupt mit dem neuen Betriebssystem kompatibel ist. Womöglich funktioniert das unter Windows Vista gar nicht? Von irgendwelchen Erfahrungswerten wüsste ich jedenfalls nichts!

Tags: