Home » Traumtagebuch » Brusthaar-Aufkleber

Brusthaar-Aufkleber

Traum:
Ein Tütchen Abstandhalter für Lieferpizzen. Mir wurde ein kreisrundes Stück (gut 2 cm) selbstklebendes Brusthaar, auf Höhe des Herzchakras angebracht. Meine Jugendliebe war geschwind gekommen und gibt mir nun einen Kuss genau dorthin. Vielleicht gab es noch einen Kuss auf die nackte Haut. Wie ein quecksilbriger Luftikus düst er mit seinem Roller wieder davon – auf der Straße meiner Herkunft, dem Ortskern entgegen. Ooooooooh, soooo schnell…! Der Roller hüpft vor Lebensfreude, selten dass er Bodenhaftung zeigt. Es könnte einen Unfall geben. Wie es wohl wäre, wenn es geschähe – ob es mich überhaupt betroffen machte? Ich bin mir da gar nicht so sicher. Da kommt der dem Roller nachfolgende Verkehr zum Stocken und hält schließlich. Na, dann ist also doch etwas passiert, gleich in der ersten Kurve? Neugierig schaue ich, wie es weitergeht, wobei ja auch die Frage nach der Betroffenheit noch in mir wirkt. Ah, der Verkehr beginnt schon wieder zu fließen.

Notiz:
Das erinnert an den Traum mit dem weißen Transporter.

Tags: