Home » Traumtagebuch » Apfelmus für Wechseljährige

Apfelmus für Wechseljährige

Traum:
Völlig unvermittelt finde ich mich arbeitend in einem Bioladen wieder. Gerade knie ich vor einer grünen Gemüsekiste; direkt am Lebensbaum. Ein Bund Lauchzwiebeln hebe ich an, lege es sorgsam wieder ab. In der Kiste sind ein paar ausgewählte Gemüse, der Kistenboden ist zu sehen. Überlegung: Vielleicht mit einem Bogen Zeitungspapier auslegen?

Hinter dem Verkaufstresen neben der Chefin stehend. Zwei menopausale Kundinnen werden bedient. Sie haben sich für Apfelmus entschieden. Eine lose Ware, die ich in ein Glas abfüllen werde. Wieder hocke ich am Lebensbaum, aber um 90° weiter im Uhrzeigersinn. Mit einem Geschirrtuch trockne ich das riesige bauchige Glasgefäß ab. Mein Arm reicht bis zum Ellbogen hinein. Ein paar Schlieren auf dem Glas. Kurze Sorge, dass das Glas nicht ganz sauber sein könnte. Schimmelbildung? Nein, ich glaube nicht. Dennoch… die verhältnismäßig geringe Menge Apfelmus wird sich in diesem großen Glas ja völlig verlieren. Vielleicht keine so gute Idee, es darin abzufüllen. So stehe ich wieder hinter dem Tresen und fülle Apfelmus in ein Yoghurt-Glas mit Schraubdeckel. Na, das sieht ja schon besser aus. Das Apfelmus ist übrigens apfelschalengrün; der Gedanke liegt nahe, dass darin viele grüne Pflanzenstoffe enthalten sind. Die beiden Kundinnen werden erfreut sein, so leckeres Apfelmus als Proviant für ihre Wanderung mitnehmen zu können.

Tags: