Home » Traumtagebuch » Platz an der Sonne?

Platz an der Sonne?

Traum:
Eine Frau – vielleicht eine Patientin aus dem Krankenhaus – und ich warten auf die Abreise. Wir stehen auf der überdachten Terrasse eines Ausflugslokals; diese Seite ist der Straße abgewandt. Rund umher weites Land. Wir warten auf unsere Männer. Wo bleiben sie nur? Es ist an der Zeit, das Frühstück einzunehmen und Kaffee zu trinken. Langsam machen wir uns auf den Weg, gehen zur Terrasse an der Vorderseite des Gebäudes. Ein Blick auf die Uhr sagt, dass es bereits 14:30 Uhr ist. Wenn ich noch die Fahrzeit hinzudenke, dann sollten wir bald losfahren, sonst kommen wir viel zu spät im Haus der Älteren an. Ich bin sehr überrascht, dass es auf der Vorderterrasse noch so viele freie Tische gibt, denn hier scheint die angenehm wärmende Sonne und ich hätte vermutet, dass es alle hierher zieht. Ach toll, dann können wir ja wirklich noch einen schönen Platz finden! Ein Platz in der Sonne wäre fein. Allerdings überlege ich, ob das wirklich eine gute Entscheidung ist. Die Frühstückszutaten könnten in der Sonne zu warm werden. Also doch lieber einen Platz unter einem der Sonnenschirme? Was meint denn die Frau dazu, die mich begleitet? Ein fragender Blick zu ihr…

Tags: