Home » Traumtagebuch » Todesanzeige mit Zeitungsartikel von Aaragon

Todesanzeige mit Zeitungsartikel von Aaragon

Traum:
Während der Dämmerung; im Kindergarten wird ein Zeitungsausschnitt an alle Eltern verteilt. Dieser enthält eine Todesanzeige und einen Artikel dazu. Ich erkenne sofort, dass es ein Ausschnitt aus der Wümme-Zeitung ist. Bei der Toten handelt es sich um eine Frau mit meinem Mädchennamen; diese Übereinstimmung ist mir im Traum nicht bewusst, sondern nur dass es ein vertrauter Nachname ist. Die Frau lebte in NSJ, ihr Vorname ist zweisilbig und beginnt mit A – vielleicht Anna oder Alma.
Der Artikel, der von dem Thema ‘Tod einer Mutter und die Folgen’ handelt, wurde von dem Witwer verfasst; ein Perser namens Aaragon mit einem sehr langen ungewöhnlichen Nachnamen, der eher griechisch anmutet, und konkret nicht zu erinnern ist. Sein Name erscheint in der Subheadline; wie auch der Satz: „Immer wieder kommt es vor, dass die Hauptmutter, die Dorfmutter, die Nebenmutter, die ..?..mutter eines kleinen Kindes stirbt und…”

Ich bin unsicher, weiß nicht, welche Aufforderung mit dem Erhalt der Todesanzeige verbunden ist. Findet vielleicht eine Gedenkminute oder ein gemeinsames Gebet statt? Oder sollen die Eltern darüber meditieren oder diskutieren?

Tags: