Home » Rauhnächte, Traumtagebuch » Teil der Wirklichkeit

Teil der Wirklichkeit

Traum:
Anruf von Amy. Ich erzähle auch von der Sache mit der zerschlissenen Strickjacke. Währenddessen spüre ich, wie mühselig es ist, mich verständlich zu machen. Wie anstrengend es ist, zu verdeutlichen, warum ich mich ärgerte und was mir missfiel. Ja, zu vermitteln, warum es mir überhaupt so wichtig ist, dass ich davon erzähle – so langatmig davon erzähle, so dass ich alsbald Amys Langeweile spüre… Mit wenigen zusammenhanglosen Worten lasse ich die Angelegenheit einfach ausklingen und sage bleich: „Ansonsten ist alles gut.“ Dabei versuche ich, meiner Stimme etwas Unbeschwertheit zu verleihen.

'Schneehasen' von Traumzeit Carl ist am Telefon. Ich höre seine Stimme lächeln, während er mir ein schönes neues Jahr wünscht. Er fragt „Wie geht es Dir“. Inzwischen bin ich an das Fenster getreten und blicke – aus der 1. Etage – hinunter in den Garten. Dort steht ein Kaninchenstall im Schnee. Drumherum laufen einige Schneehasen. Zu Carl sage ich – und spüre dabei ein Gefühl unbeteiligter Leere: „Ich sehe gerade einen Schneehasen mit einem schwarzen Ring (Fell) um dem Bauch.“ Ein kleines, hilfloses Auflachen bricht aus meiner Kehle, als ich nachdenklich feststelle: „Ja tatsächlich, das sehe ich gerade. Wenn Du mich in diesem Augenblick fragst, dann kann ich nur diese Antwort geben, denn es ist so – jetzt.“

Schneehasen… sie sind doch weiß? Auch dort unten im Garten werden sicherlich einige ganz weiße Schneehasen dabei sein. Aber mein erster Blick fiel ausgerechnet auf den Hasen mit dem schwarzen Ring. Ich versuche die anderen zu sehen, die Schneehasen ohne Ring, aber es kostet viel Anstrengung, die Wahrnehmung dahin auszudehnen und zu schärfen, so dass ich es klar und mit Sicherheit erkennen könnte! Genau das gelingt mir im Moment nicht. Ja, das ist es eben: ich sehe, was ich sehe…

Traurigkeit steigt in mir auf, während ich Carls Schweigen höre. So gerne wäre ich heiter und unbeschwert am Telefon, damit der andere Grund zur Freude hat. Aber sobald ich es versuche, erlahmt alle Kraft in mir.

Link:
Schneehasen – 600 x 800

Tags: ,