Home » Traumtagebuch » Toter Singvogel

Toter Singvogel

Traumfragment:
Eine Frau geht zu ihrem abgestellten Fahrrad. Sie tritt, ohne dass sie es bemerkte, gegen einen toten Singvogel, der auf dem Gehweg liegt. Sie müsste es jetzt bemerken?! Sie kann ihn doch nicht einfach so liegen lassen! Nach zwei weiteren Schritten erreicht sie ihr Fahrrad, ohne dass sie nach dem Vogel schaute. An ihrem rechten Schuh zieht sie ein angebrochenes Päckchen Papiertaschentücher mit sich – das rote Verschlussklebebändchen haftet am Profil. Womöglich bemerkte sie den toten Vogel deshalb nicht. Gleichzeitig steht ihr Papier zur Verfügung, womit sie den Vogel aufnehmen könnte, falls sie nicht mit bloßen Fingern zugreifen mag.

Tags: