Home » Traumtagebuch » Zwei Schieferplatten am Ende des Weges

Zwei Schieferplatten am Ende des Weges

Traum:
Im Halbdunkel in weiter Landschaft. Mike und ich gehen einen Weg entlang. Hinter uns folgt ein Transporter, der Kies auf seiner Ladefläche mitführt. Direkt hinter uns verteilt er den Kies auf dem Weg. Er kommt uns nahe, und kurz befürchte ich, wir wären betroffen. Den zweiten Teil des Weges laufe ich schnell vor, denn vorne liegen zwei Schieferplatten am Ende des vorgegebenen Weges. Ich richte sie gerade – so wie es die Abdrücke im Erdboden anzeigen. Ein wenig stehen die Schieferplatten über das Wegende hinaus – ich hoffe, das ist okay. Der Fahrer wird erkennen können, in welchem Bereich der Kies verteilt werden muss.

Tags: