Home » Traumtagebuch » Zwei Mal täglich Schwimmen

Zwei Mal täglich Schwimmen

Traum vom 14. November 2009

Ute geht schon wieder, mit ihrem Baby auf dem Arm, in Richtung Schwimmhalle. An ihrem linken Handgelenk baumelt – einem goldenen Glöckchen, einem Kleiderkastenschlüssel gleich – der Schlüssel zu unserer gemeinsamen Unterkunft in diesem Wellness-Hotel. Sie geht also mindestens zwei Mal täglich schwimmen… aha, sehr sportlich. Da werde ich wohl nachziehen müssen. Aber erst einmal muss ich ins Zimmer zurück.
„Ich brauche den Schlüssel.“ fordere ich Ute auf.
„Warum?“
„Für die Wohnung!“
„Warum??“
„Ich muss mich doch erst einmal umziehen. So kann ich nicht schwimmen gehen!“ Ich deute auf meine Kleidung und Ute versteht.

Tags: