Home » Traumtagebuch » Initiation mit Kefir

Initiation mit Kefir

Traum:
Ein weiter Flachdachraum in gemütlichem Schummerlicht. Draußen ist das feuchte, üppige Grün eines weiten Dschungels wahrnehmbar.

Ein junger Mann tritt aus einem Raum; er war bei einer älteren Frau zu Initiation. Er ist nackt, bis auf ein entfaltetes Papiertaschentuch, das er wie ein Feigenblatt trägt. Im Bereich seiner Eichel ist das Taschentuch von Wundsekret durchnässt, was gleichzeitig bewirkt, dass das Taschentuch nicht herunterfällt. Seine Augen von Entsetzen geweitet, sein Mund steht sperrangelweit auf, denn sein Mundraum ist mit dunklem Kakaopulver und einer großen Ladung Kefir gefüllt. Schwierig genug, das zu schlucken! Hinzu kommt noch, dass dem Mann Kefir zuwider ist! Seine Freundin tritt an ihn heran, stellt sich auf die Zehenspitzen, und streckt mit genießerisch geschlossenen Augen die Zunge in seinen Mund und schleckt genüsslich von dem Kefir.

Tags: