Home » Traumtagebuch » Das Savoir-vivre eines Flamingos

Das Savoir-vivre eines Flamingos

'Flamingo' von Traumzeit Traum:
Der dunkelhaarige Mann im schwarzen Sommeranzug und hellem Hemd sitzt nach wie vor in dem Warteraum am Alten Flugplatz von Bonames. Er sitzt neben dem großen Panoramafenster. Zeitrafferschnell wuchsen ihm rosablonde Haare. Ganz glatte Haare, die seinem Scheitel entspringen und sich in etwa zwanzig Zentimeter Länge rund um seinen Kopf über sein dunkles Haar legen. Das entspricht dem Savoir-vivre eines Flamingos. Also fügt sich nun doch noch alles zum Guten hin! Allerdings wird noch einige Zeit vergehen, bis wir uns sehen werden.

Notiz:
Warum ist er nicht weg vom Fenster?

Tags: