Home » Traumtagebuch » Whudat?

Whudat?

Traum:
Mit dem Rücken zum großen Fenster steht ein gut gebauter Mann. Erst als ich direkt vor ihm stehe, erkenne ich MC Winkel. Offenbar sind wir verabredet, denn wir schließen uns in die Arme. Ich lege meine Wange an seine nackte Brust. Es ist wunderbar! Ich schmiege mich noch mehr an ihn, und wir lachen vergnügt. Doch irgendwie dämmert mir langsam, dass ich von dieser Begegnung nichts geahnt hatte. Wahrscheinlich waren wir gar nicht verabredet und dieses Zusammentreffen ist rein zufällig? Ich glaube… wir kennen uns gar nicht?! Oje! Erschrocken löse ich mich aus seinen muskulösen Armen. Mike könnte schließlich auf die Idee kommen, ich habe das alles absichtlich getan. Mein Güte, das alles… es ist ein Versehen! Aber wird man mir das glauben? MC Winkel schüttelt grinsend mit dem Kopf. Vielleicht weiß auch er nicht, wie das passieren konnte.

Tags: