Home » Traumtagebuch » Vorwürfe

Vorwürfe

Traum:
Im Gastraum eines Landgasthofs. Zwei oder drei Bekannte und ich stehen am Rande und schauen still dem Treiben zu. Fast alle Gäste sind eingetroffen und stehen in kleinen Gruppen beisammen. Meinem Gefühl nach, versammeln sich hier alle, um später etwas gemeinsam zu unternehmen.
Einige Meter von mir entfernt, zu meiner linken Seite, steht ein Mann (50 Jahre – konservativ, schlank, etwa meine Größe). Er wäre mir gar nicht aufgefallen…
Soeben drückt ihm der Kellner ein frisch gezapftes Bier in die Hand. Der Mann nimmt es und wirft es mir ohne Umschweife vor die Füße. Das Glas zerschellt laut klirrend und das Bier spritzt zischend um meine nackten Beine. Auf diese Weise will er auf sich aufmerksam machen?? Ein albernes Kichern steigt mir in die Kehle. Das finde ich allerdings so kindisch, dass ich es nicht weiter rauslasse und mir ein Grinsen verkneife. Es vergehen nur wenige Minuten, da wird dem Mann ein weiteres Bier serviert. Wieder nimmt er es, wirft es in hohem Bogen vor meine Füße, wo es laut zerschmettert. Dieses Mal spüre ich unterdrückten Zorn von dem Mann ausgehen. Zum Lachen finde ich das dieses Mal nicht mehr, denn mir wird nun bewusst, dass es eine aggressive Handlung ist. Ich bin ziemlich erschrocken.

Tags: