Home » Traumtagebuch » Haarstyling mit Paprikachips

Haarstyling mit Paprikachips

Traum:
Vor mir, mit dem Rücken zu mir, sitzt ein junger Mann mit durchtrainiertem Körper. Er trägt Jeanshose und Jeansjacke. Seine Haare sind rotblond. Da ich, wie im Kino, direkt hinter ihm sitze, komme ich nicht umhin, einen genaueren Blick auf seine Haare werfen. Ich glaube, mir bleibt der Mund offen stehen, als mir klar wird, womit er seine Haare stylte… Er hat sich offenkundig eine große Hand voll zerbröselte Paprika- Kartoffelchips in die Haare gerieben. Sie sind durch und durch voller rotem Paprikapulver und Chipsbruch. Möglich, dass dies den Haaren Halt und Farbe gibt, aber dennoch finde ich es ungewöhnlich. Er riecht unangenehm nachhaltig nach diesem Zeug.

In einem hierauf folgenden Traum erzähle ich einigen Personen von dem Mann mit dieser Frisur. Sie ignorieren mich, so als sei ich gar nicht da. Unmut macht sich in mir breit.

Tags: