Home » Traumtagebuch » Verführerisches

Verführerisches

Traum:
Unterhaltung mit Mike, während er mir voran eilt:

„Du bist der Verlockung der beiden Männer nicht erlegen?“

„Nein.“

„Das ist erstaunlich.“ mit kritischem Unterton

„Warum?“

„Normalerweise ist die Kraft der Verführung so stark, dass man sich ihr hingibt. So ist es (vom Traum) ja auch gewollt, dass es zur Hingabe und Vereinigung kommt!“

„Ich dachte an Dich, und dass es für Dich schmerzlich wäre zu erfahren, dass ich mit den beiden Männern Sex hatte.“

„Trotzdem erstaunlich.“

„Die Versuchung war tatsächlich sehr stark.“
Ich erinnere mich, dass es für mich schmerzlich war, ihnen zu widerstehen. Zwei Animustypen liebkosten mich, überschütteten mich mit Zärtlichkeiten… Wärme und ein leises Pochen… Es wäre sicher schön gewesen.

Mike ist mürrisch: „Es ist blöd, dass es nicht geklappt hat, schließlich haben wir eine Menge Geld in das Lehrbuch/Lehrstück investiert.“

Ich versuche zu retten, was zu retten ist: „Unter Umständen lässt es sich vielleicht noch nachholen – so gesehen!!“ Ich hatte doch nicht geahnt…

Tags: