Home » Traumtagebuch » Esperanto mit Brasilianerin

Esperanto mit Brasilianerin

Traum aus früher Nacht:
Seit einigen Stunden lerne ich Esperanto mit einer Brasilianerin. Dabei kommt es zu einem intensiven Austausch über die Plural- und Akkusativ-Endungen. Und zwar so lange, bis alle Unklarheiten beseitigt sind. Endlich habe ich es begriffen.
Eine sonnengelbe Wolldecke kommt auf mich zu und hüllt mich zum wohligen Entspannen ein.

Tags:

2 Antworten zu Esperanto mit Brasilianerin

  1. zuckerwattewolkenmond

    Dieses Esperanto scheint dich ja wirklich extrem zu beschäftigen. ;o)

  2. REPLY:
    Träume können echte Tratschtanten sein. ;-)