Home » Traumtagebuch » Obertonsingen in Waldbaracken

Obertonsingen in Waldbaracken

Traum vom 4. September 2009

 

Aus der Vogelperspektive. Ein ausgedehntes Waldgebiet mit vielen rundlichen Baumwipfeln. Dort – wohl eher links unten im Sichtbereich gelegen – eine kleine Siedlung mit Holzbaracken, die längs und quer miteinander verbunden sind. Die Wände dieser Bauten sind größtenteils offen, Dächer gibt es nicht. Hier übe ich schon seit vielen Stunden das Obertonsingen. Offenbar wurde ich hierher versetzt, weil hier die Voraussetzungen für das Obertonsingen etwas geeigneter sind, als diese es in den Tagen zuvor waren. Ob die Voraussetzungen wirklich gut sind, kann ich noch nicht sagen. Ich bin noch nicht nahe genug dran.

Traumpfade:

Tags: