Home » Traumtagebuch » Sozialpädagoge in spe

Sozialpädagoge in spe

Traum:
In der alten Küche sitzt der angehende Sozialpädagoge am Tisch. Vor ihm liegt seine geöffnete Mappe mit Dokumenten. Darunter befinden sich die Diplomarbeit und vor allem die aktuellen Lernaufträge. Eine der anstehenden Hauptaufgaben ist, eine psychisch gestörte Frau zu betreuen. Er ist unsicher, ob er diesem Auftrag gerecht werden kann, schließlich hat er die Studien noch nicht abgeschlossen. Während ich vor dem SozPäd hocke, befindet sich Mike in den hinteren Zimmern bei der psychisch Kranken. Er ist der verantwortliche Arzt. Ich spüre mich in den SozPäd ein, erfasse seine offenen Fragen und gebe diese an Mike weiter. Dann wiederum erfasse ich seine Antworten und gebe diese an den SozPäd weiter. Es geht ein paar Mal hin und her, bis alle Unklarheiten bereinigt sind.

Tags: