Home » Traumtagebuch » Siebzehn Jahr’

Siebzehn Jahr’

Traum vom 2. August 2009

[...]
In einer sehr kleinen, dunklen Kammer – es passen gerade mal drei Personen hinein – treffe ich auf zwei Frauen. Einen von ihnen ist vielleicht die Zofe der anderen, der zierlichen, französisch anmutenden kleinen Frau mit dem frechen Fransenhaarschnitt. Ich schaue sie an, ihre dunklen Haare, die fransig in ihr Gesicht fallen und sage lachend zu der anderen Frau: „Hey, sie sieht aus wie 17!“ Halte kurz inne, erfasse ihr Gesicht noch klarer und ergänze, noch mehr lachend: „Kein Wunder, das liegt an ihren Haaren, die reichen bis zur Nasenspitze!“
So ist von ihrem Gesicht kaum noch etwas zu sehen. Da ruft mir die andere Frau lachend zu: „Du siehst auch wie 17 aus!“
So ein Blödsinn! Schlagartig wird mir ganz ernst zumute.

Tags: