Home » Traumtagebuch » Pumpkin Mama Day

Pumpkin Mama Day

Drei kurze Szenen heben sich aus dem Vergessen hervor: Alle Traumsequenzen sind von einem vagen Wissen begleitet, dass heute ein amerikanischer Feiertag ist.

Traum:
Mein Weg – ein befestigter Naturweg am Rande eines Stadtparks – führt an einen Spielplatz (rechts gelegen) vorbei. Es ist ziemlich dunkel. Da ist eine Rutsche und… hey, das sieht ja ulkig aus! Ein altes Mütterchen legt einen großen Kürbis auf den oberen Ansatz der Rutsche, legt sich bäuchlings darüber und kugelt samt dem Kürbis die Rutsche hinab. Aua, so denke ich, so überrollt sie sich selbst mit dem harten Kürbis?!? Wäre es nicht klüger, sich oben auf die Kürbiskugel zu setzen und dann so sitzend zu rutschen? Und, was bedeutet eigentlich ein Mütterchen auf einem Kürbis? Eine kursive Stimme ruft: „Heute ist doch Pumpkin Mama!!“ Oh, ein Festtag?! Von diesem habe ich noch nie gehört.

Tags: