Home » Traumarbeit, Traumtagebuch » Traumarbeit/Reue – Chiu Tsung

Traumarbeit/Reue – Chiu Tsung

Zweite Antwort (Reue):

—– Original Message —–
From: “Traumzeit
To: <Traumtempel>
Sent: Saturday, January 27, 2007 11:56 PM
Subject: Re: [Traumtempel] Chiu Tsung – der Kopf von Co op

tut mir leid, ich habe vorhin natürlich gelogen. Nun, da der Schalk mich verlassen hat und in die nächtlichen E***heimer Gassen geflüchtet ist, bereue ich meine Lügengeschichte.

Also, jetzt ernsthaft: Meines Wissens gibt es keine Serviettenbriefe. Genauer gesagt, sind es ja eher Servietten, die als Briefpapier zweckentfremdet wurden. Wenngleich ich es im Traum keineswegs als Zweckentfremdung empfand. Auf solchen Servietten lässt es sich nur mit Bedacht und Feingefühl schreiben, wenn man sie nicht versehentlich einreißen und durchbohren will. Jedenfalls stelle ich mir das so vor.

Ja, mehr gibt es zu den Serviettenbriefen eigentlich gar nicht zu sagen.

So, und nun… ein reines Gewissen ist das beste Ruhekissen.

Gute Nacht für alle!