Home » Traumtagebuch » Kreistanz der Schwangeren

Kreistanz der Schwangeren

Traum:
Ein Seminarraum mit angenehmen Holzfußboden und Fenstern, die sich zum Grünen hin öffnen. Ich bin hier mit einigen anderen Schwangeren zusammengekommen. Von dem was mich hier erwarten würde, hatte ich keine Ahnung. Aber es zeigt sich jetzt. Musik und Tanz. Aha. Wir müssen springen, und in der Luft schwungvoll die Beine hochwerfen. Sehr hoch werfen!! Gar nicht so einfach! Ich springe, werfe ein Bein hoch, aber traue mich nicht so recht. Vielleicht ist der Sprung nicht hoch genug und ich stürze?

Da die anderen Schwangeren sich zu einem Kreis formieren, mische ich mich drunter und fasse die gereichten Hände. Es gibt ein vergnügtes Juchzen und freudiges Lachen, während wir springen und die Beine werfen. Unsere prallrunden Bäuche bringen einiges an Gewicht mit – auch an Ungleichgewicht! Das will erst einmal bewegt werden! Ich juchze und lache mit… die Bewegung, das Tanzen an sich bereitet mir Freude. Aber ich kenne diesen Tanz nicht, muss immer erst schauen, welche Bewegung dran ist und hinke hinterher. Verkrampft und traurig. Die anderen Frauen sind in ihrem Tanz so mitreißend, dass ich keine Gelegenheit finde, diese unangenehmen Gefühle zum Ausdruck zu bringen.

Tanzen:

Wir werden tanzen!
Spiritueller Kreistanz

Tags: