Home » Traumtagebuch » Weihnachtliche Videolichter

Weihnachtliche Videolichter

Traum:
Ich bündele eine Reihe von Videosequenzen. In den Händen halte ich eine Weihnachtslichterkette, jedes einzelne scheinumkränzte Licht enthält eine Videosequenz. Die Elektroschnüre wie Blumenstängel, und mit den lichternen Blüten der Videosequenzen halte ich einen feierlichen Strauß in den Händen. Ich überlege, aus weihnachtlichem Seidenpapier eine Manschette auszuschneiden. Erst falten, und an der Spitze dann ein Stück rausschneiden, so dass sich die Schnüre durch die so entstanden Öffnung hindurch schieben lassen.
Es ist etwas beunruhigend, denn nun hänge ich in dieser Szene fest: die Überlegungen um die Manschette – und nichts weiter als dieser einfältige Einfall mit dem Seidenpapier! Zudem bin ich ziemlich sicher, dass der Ausschnitt noch nicht einmal richtig rund werden wird! Das kenne ich nämlich; an den Faltstellen ist immer ein Zacken drin. Kann der Traum jetzt vielleicht mal anders weitergehen?

… und aufgewacht.

Tags: