Home » Traumtagebuch » Die Einrichtung

Die Einrichtung

So ein ganz neues und somit leeres Blog ist wie eine Wohnung, die man gerade bezieht. Inzwischen habe ich ‘tapeziert’ und die ‘Wände dekoriert’. Die nächsten Schritte wollen – so scheint es – gut überlegt sein. Nie wieder wird es so übersichtlich sein. Mit schönen, interssanten und spannenden Dingen möchte ich mich hier umgeben. Damit auch Sie Freude daran haben, bei mir einzukehren und zu schauen.

Herzlich willkommen in meiner traumhaften Welt!

Tags:

4 Antworten zu Die Einrichtung

  1. Liebe Marianne,

    alles Gute zum neues Blogzuhause :-) Du hast es Dir und den Besuchern hier ja sehr schön gemacht.
    Traumhaft eben.

    Liebe Grüße
    Nora

  2. Liebe Nora,

    fein, ich freue mich, Dich als eine der ersten BesucherInnen hier begrüßen zu dürfen. :-) Es ist ja schon bewegend, so ein neues Bloghäuschen zu öffnen.
    Liebe Grüße – Marianne

  3. Hallo Marianne,

    sehr hübsch hast du es hier eingerichtet. Na ja, ich trauere dem vorigen Zustand mit den täglichen Träumen ja noch ein wenig hinterher, aber werde mich sicher auch bald an den neuen Zustand gewöhnen. Träumen können wir ja schließlich alle selber *g* Und mal so eine ausführliche Deutung zu lesen, ist doch auch sehr schön.

    Liebe Grüße

    Sabine

  4. Hey Sabine, Du hast auch hergefunden. Darüber freue ich mich!

    Na, so viel und ausführlich, wie Du früher geträumt hast, braucht Deine Traumkraft jetzt vielleicht eine Verschnaufpause. ;-)
    Liebe Grüße – Marianne