Home » Traumtagebuch » Versuch der Enthüllung

Versuch der Enthüllung

Traum vom 12. August 2009

Es gibt die Möglichkeit, eine ganze Landschaft zu entdecken. So ziehe ich während einiger Stunden so etwas wie ein weitflächiges weißes Laken von der Landschaft. Doch es gelingt mir nicht, diese vollständig zu enthüllen. Da ist so etwas wie ein Pferdekopf, an dem das weiße Laken hängen bleibt. Es lässt sich nicht davon löEnsen. Vielleicht ist es ein dickköpfiges Pferd. So ziehe ich und ruckele am Stoff, während ich gemächlich und in Armeslänge Höhe über die Landschaft hinweg treibe. Die Landschaft zu enthüllen, ist eigentlich ganz einfach, doch am Hals des Pferdes braucht es offenbar noch eine Lösung.

Tags: