Home » Traumtagebuch » Felsenbrunnen

Felsenbrunnen

Traum:
Mike und ich erreichen eine Senke voller grauem Felsgestein. Uns an den Händen haltend, klettern wir in das Gebiet hinein. Wir laufen barfuß, tasten uns den großen Felsen hinunter – Schritt für Schritt. Die Felsen sind immerwährend mit Wasser überzogen; wie ein Brunnen. Es ist wundervoll, die Füße vom frischen Wasser umspült zu spüren. Während ich das spüre, schwillt ein Dürsten im Innern an…. Die Sehnsucht danach, noch viel tiefer in dieses köstliche Nass einzutauchen. Und wer weiß… vielleicht, unten angekommen, dass sich dort ausreichend Wasser ansammelt?

Tags: