Home » Traumtagebuch » Sind Europaletten wachstumsfördernd?

Sind Europaletten wachstumsfördernd?

Traum:
In der Wärme des goldenen Oktobers feiern meine Eltern ein Fest mit Freunden und Bekannten unter freiem Himmel – draußen auf Wiesen und Feld. Die Feier neigt sich dem Ende zu; es wird ruhiger.

Neben dem Festplatz steht ein großes rechtwinkeliges Kellerregal aus Metall. In jedem Fach liegt eine Europalette. Wilma hatte vorhin je ein kleines Broccoli-Röschen in jedes Fach gelegt. Diese müssen wie im Zeitraffer gewachsen sein! Denn als ich nun mit meinen Eltern dort hingehe, zeigen sich ausgewachsene Broccoli in den Fächern. Eine solche Riesenmenge, dass sie meine Eltern gar nicht alleine verbrauchen können! Eine erfreuliche Entwicklung allerdings, die unser aller Stimmung hebt.

Gemeinsam mit meinen Eltern spaziere ich auf das Ackerland, das sich weit hinaus bis zum golden leuchtenden Horizont zieht. Mein Vater sagt, dass er die Verwendung von Europaletten gar nicht so praktisch fände. Ihre unhandliche Größe und das beträchtliche Gewicht sprächen dagegen. Ja, so kann man es sehen. Allerdings habe ich in der Vergangenheit beobachten können, dass der Sohn meiner verstorbenen Schwiegermutter die Europaletten damals mit Hilfe eines Traktors auf dem Ackerland verteilte. (Dabei habe ich vor Augen, wie der ganze Acker mit Europaletten bedeckt liegt.) Sie hatte also kaum Arbeit davon. Und nach der Erntezeit wurden die Paletten einfach am Ackerrand aufeinander gestapelt, wodurch sie kaum Platz einnahmen! Vielleicht könnte man die Möglichkeit mit dem Traktor in Erwägung ziehen?

Verwandte Träume:
Mana am Morgen
Zeit der Herbstfeuer

Tags: