Home » Traumtagebuch » Apfelgericht und Esener Brot

Apfelgericht und Esener Brot

Traum:

Unvermittelte Arbeitsaufnahme in einem Bio-Restaurant. Links im Raum ein kleiner Bereich mit vier Tischen, an denen Gäste sitzen, die ihre Bestellung aufgeben möchten. Hier soll es Esener Brot sein, dort ein Apfelgericht. Beiderlei wird mehrfach gewünscht… nanu?? Ich verstehe das gar nicht so wirklich. Besener Brot? Hm, seit wann gibt es hier so was? Und… ein Apfelgericht… – wie kommen die Leute nur darauf, so etwas zu bestellen? Einer der Gäste korrigiert mich: „Esener Brot!“

Wirklich merkwürdig! Das gibt es doch gar nicht! Durch irgendwas wird meine Aufmerksamkeit auf zwei Plakate gelenkt, die groß an einer Wand prangen. Dies also ist des Rätsels Lösung! Ein Plakat wirbt für Esener Brot, das andere für ein Apfelgericht. Ein sehr appetitlicher Apfel – geschält und das saftig-weiße Fruchtfleisch rundum längs eingeritzt – auf landgrünem Hintergrund lockt zum Bestellen. Die Angebote der Woche! Bis zu diesem Augenblick hatte ich nichts davon gewusst! Ich bin erleichtert, unter diesen Umständen dürfte es ein Leichtes sein, die Wünsche der Gäste zu befriedigen.

Verwandte Träume:

Bier und Brot

Tags: