Home » Traumtagebuch » Fische in Bambusrahmen

Fische in Bambusrahmen

Traum:
Sandstrand
am Mittelmeer
Dunstiger Sonnenschein
bleichblauer Himmel
Mittagswärme
Mannshohe schmale Rahmen aus Bambusrohr stecken im Sand verteilt. In jedem hängt ein Fisch. Ich vermute eine Wanderausstellung und überlege, wie das möglich ist, ohne dass diese Fische gammeln oder unschön trocknen. Es sind keine Dörrfische, denn das Exemplar vor meinen Augen wirkt meerfrisch und saftig.

Ein sehniger Einheimischer mit Stirntuch und Wickelhose kommt herbei, dreht den Fisch so, dass ich in den aufgeschlitzten Körper hineinsehen kann. Ah so!! Die beiden Lungenflügel zeigen festes weißes Fleisch – feucht glänzend. Das schaut sehr gesund aus! Nun verstehe ich, dass die Fische auf diese Weise ihren anmutigen Zustand erhalten können.

Meer Träume

Rand-Notiz:
Da passt doch ein leckeres Fischessen. Wie wäre es mit Ceviche - Fisch in Limettensaft gegart? Hier das Rezept von Rosmarin. Und hier kann man dem Steppenhund bei der Zubereitung über die Schulter schauen.

Tags: