Home » Traumtagebuch » Bambushütte auf Berg bei Pisa

Bambushütte auf Berg bei Pisa

Traum: Eine nur selten bewohnte Hütte auf dem Berg am Rande Pisas. Der Blick von hier – nahe dem Gipfel – geht hinab ins Tal.

Das offene Haus – es hat keine Scheiben in Fenstern und Türen – ist mit einfachen Bambus-Möbeln eingerichtet. Ein kugeliger Lampenschirm, aus Sisalschnüren geformt, hängt an der Zimmerdecke. Draußen auf der Veranda klappert ein Windspiel aus Bambusrohren leise im Wind. Die Luft in den Räumen ist feucht und sanft bewegt. Ein schweigsamer Geschäftsreisender – von Aussehen und Kleidung her mein typischer Animus – mit Aktentasche ist für kurze Zeit hier untergekommen. Es ist angenehm, ihn vorübergehend hier zu wissen.

Verwandte Träume:
Geheime Gelder aus Amerika
Blütenduft über Pisa


Stichworte:

Tags: