Home » Rauhnächte, Traumtagebuch » Kinderkracher und Funkenregen

Kinderkracher und Funkenregen

Traum vom 30. Dezember 2009 – [Mai]

Ein Raum ohne Fenster. Dunkelheit. Ich sitze an einem Tisch. Mir gegenüber zwei männliche Schatten. Vor mir auf dem Tisch liegt ein Adventskalender aus dauerhafterem Material als Pappe. Flache Schachteln unterschiedlicher Größe sind zu einem Rechteck aneinander gelegt. Ein Teil dieser Schachteln ist mit einer schmalen goldenen Girlande umrahmt, die aber nur für Sekunden auftaucht, dann verschwindet, irgendwann wieder für Sekunden nur… In diesen Schachteln befindet sich ein Räucherkegel, der – wenn man ihn entzündet hat – goldene Funken regnen lässt. In den übrigen Schachteln stecken einfach kohlenschwarze Räucherkegel: ordentliche lärmende Kinderkracher. Die goldenen Funken, das satte Krachen… beides ist so voll erfüllender Energie und von ganz eigenem Wert.

Traumpfad:
Goldregen

Tags: ,